Startseite
  Über...
  Archiv
  Berichtigungen
  Unzusammenhängend
  Aszeeque
  Karazhan.
  Gruul
  Magtheridon
  Zul'Aman
  Fenoshaga
  Hintergründe
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Gepardenretter. Mein Alltagsblog.
   ZdC - Wiki. Das Wikipedia fürs Rollenspiel unseres Servers.

http://myblog.de/queenoire

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
21)
Völlig geschafft und ermüdet kam Kinoa in Shattrath an. Draenei Soldaten rannten an ihr vorbei und stießen sie dabei an. Kinoa verzog das Gesicht. Sie hatte alles andere als gute Laune. Sie hatte sich den ganzen Tag durch die Scherbenwelt, insbesondere der Höllenfeuerhalbinsel, gekämpft und war nun alles andere als in Abenteuerstimmung. Sie beschloss, es sich irgendwo gemütlich zu machen und ein wenig nach zu denken. Während sie auf den großen Runden Tempel in der Mitte von Shattrath zu lief fiel ihr, Fenoshaga und ihre Worte wieder ein. "Dir wird die Person schon auffallen..." sagte sie.  Gleichzeitig schossen ihr Turaks Worte durch den Kopf "Wenn du dir sicher bist, das durch zu ziehen, dann suche die Elfin, die das Kreuz hielt." Sinierend darüber was diese Sätze bedeuten könnten, schlenderte sie in den großen Tempel. Erst als sie A'dals Licht wahrnahm wurde ihr wieder bewusst wo sie war. Was nun?
Sie entschied , sich wieder für eine gewisse Zeit in Silbermond ein zu quartieren. Und so lief sie aufs Portal zu. Ein unangenehmes Prickeln am ganzen Körper, und sie fand sich in Silbermond wieder.
Schon hier hörte sie das mentale Aufschreien der Pflanzenwelt Silbermonds. Sie kniff kurz die Augen zusammen und blendete das Kreischen aus. Völlig ermattet lief Kinoa richtung Ausgang. Auf der Brücke über die Kluft vor dem Sonnenturm in Silbermond, standen wie immer jeweils eine Reihe Stadtwachen links und rechts. Kinoa schritt zwischen ihnen hindruch. Sie blendeten sie aus.
Unten am Füße der Brücke stand ein Blutelf. Kinoa schenkte ihm kaum Beachtung, das sie mit Ignoranz rechnete. Aber sie irrte sich! Er bachtete sie sehr wohl...
9.11.07 15:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung